Zimmer buchen
  • Umweltschutz

Umweltschutz gibt es bei uns nicht erst seit dem Klimawandel, wir leben ihn schon seit vielen Jahren. Dazu zählen für uns: 

  • Verwendung von Energiesparlampen
  • Vermeidung von Kleinverpackungen
  • konsequente Mülltrennung 
  • Sammeln von Regenwasser für den                                                                                                                            

Bereits seit Oktober 2003 haben wir parallel zu unseren Heizkesseln ein Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Erzeugung von Strom und Wärme installiert. Die DACHS Heiz-Kraft-Anlage arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Ein Verbrennungsmotor treibt einen Generator an, der elektrische Energie erzeugt. Die dadurch entstehende Wärme wird zu etwa 90 Prozent direkt in das Wärmenetz des Gebäudes eingespeist und dient zu Heizzwecken und zur Warmwasserbereitung. Die elektrische Leistung beträgt 5,5 kW, die thermische bis 12,5 kW. Nach Berechnungen der Herstellerfirma Senertec wird hierdurch eine CO2-Einsparung von über 3,13kg/Betriebstunde damit von über 22 Tonnen pro Jahr pro Jahr erreicht .

Damit unsere Gäste auch weiterhin nur das Geräusch der zwitschernden Vögel hören, ist die Anlage mit einer Schall- und Wärmeschutzkapsel ausgestattet. Der Schallschutz-pegel in 1 m Abstand beträgt ca. 56 dB(A) und entspricht damit der DIN 45635.  
Die aktuellsten Werte:
Mit dem BHKW haben wir seit 2003 in über 89000 Betriebsstunden fast 500.000KW/h elektrische Energie erzeugt und damit 306,9 Tonnen Co2 eingespart!!!
 
Damit unsere Gäste in Berlin ohne Auto auskommen können halten wir neben Autoabstellplätzen auf dem Innenhof, 8 Hotel eigenen Fahrrädern auch sämtliche Tickets des ÖPNV bereit.